Previous
Next

Eier

 

Unsere Hühner kommen als Tagesküken auf unseren Betrieb. Wir ziehen diese selber groß. Nach 18 - 20 Wochen kommt ein Teil in unsere eigenen Legeställe, den anderen Teil können Sie bei uns als legereife Junghennen kaufen.
Unsere Ställe zeichnen sich aus durch artgerechte Aufstallungen, bestehend aus Sitzstangen, Legenestern, Sandbad, ausreichend Tränken und Futtertrögen. Alle Hühner haben jederzeit Zugang zum überdachten Außenscharrraum, viel Platz, viel frische Luft und Tageslicht.

Den Freilandhühnern steht überdies noch eine Wiese mit rd. 20000 qm Fläche zur Verfügung.
Unser neuen Freilandställe wurde deshalb als besonders tiergerecht vom Regierungspräsidium gefördert.

Diese großzügige Haltung und hochwertiges Futter aus unserer Region garantieren die gleichbleibende Qualität unserer Eier. Natürlich ist unser Futter GEN-frei.

Kaufen können Sie unsere Eier auf den Märkten und in folgenden Läden:

  • Edeka Leber in Ostrach
  • Edeka Trogisch in Wilhelmsdorf
  • Feneberg in Bad Saulgau
  • REWE Dau in Mengen ( Reiser-Center)
  • REWE Günay in  Bad Saulgau (im Salgo-Center)
  • REWE Eberhardt in Pfullendorf
  • REWE Kesselring in Herbertingen
  • Köberles`s Hofladen in Bad Saulgau
  • Bäckerei Beller in Mengen
  • Bäckerei Kühnle in Ennetach
  • Bäckerei Zink in Hohentengen
  • Heiko`s Lädele in Hohentengen ( auch Kartoffeln)
  • Hofladen Unger GbR in Wilflingen
  • Kugler`s Milchtankstelle in Rosna ( auch Kartoffeln)
  • Hofladen Knoll in Friedberg

Kennen Sie schon unseren leckeren Eiersalat?

» download

REZEPT

  • 500 g Mayonnaise
  • 10 hartgekochte Eier
  • 5-6 Essiggurken oder 1 kleine Dose Champignons
  • 80 g Ketchup
  • ½ TL Curry
  • ½ TL Dill

Die Eier hart kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Essiggurken oder Champignons klein schneiden. Mayonnaise, Ketchup, Curry und Dill verrühren, danach Eier, Essiggurken oder Champignons unterheben.

Guten Appetit!!